Christ Fellsattel Basic Plus

 

41ntIAGx9hL

Den Christ Lammfellsattel Basic Plus habe ich ebenfalls in das Fellsattel Sortiment dieser Seite aufgenommen, da ich auch diesen Sattel echt schätze. Er ist eigentlich wie der Name schon sagt die Basic von den anderen Sätteln und ähnelt optisch einem normalen Baumsattel sehr. Aber sonst besitzt er alle anderen Eigenschaften der bis jetzt aufgelisteten Lammfellsättel. D
ie Wollhöhe beträgt auch hier 30 Millimeter und besteht aus sehr hochwertigem Lammfell und man kann ihn in den Größen Warmblut,Pony und Shetty kaufen. Der einzige nennenswerte Unterschied sind die fehlende Pauschen an der Seite, was aber keinen Einfluss beim reiten hat und eigentlich nur Geschmack. Insgesamt geht der Basic Plus in die englische Stilrichtung und man kann ihn auch Problemlos mit Steigbügeln reiten. In der Sattellage sind beidseitig vom Wirbelkanalherausnehmbare Verbundschaumpolster eingearbeitet, welche nicht nur den Sitzkomfort erhöhen sondern es auch für das Pferd deutlich einfacher und angenehmer machen. Der Sattel ist auch ganz einfach waschbar, wobei eine Bürste in den meisten Fällen ausreicht um das Fell wieder flauschig und sauber zu machen.  Der Basic Plus wiegt 2,2 Kilo, was völlig in Ordnung ist.

Informationen Christ Fellsattel Basic Plus:

  • Wollhöhe 30 Millimeter
  • Kann durch D-Ringe auch mit Steigbügeln geritten werden
  • Sitzfläche besteht komplett aus Lammfell
  • Der Sattel ist im englischen Stil entworfen
  • besitzt keine seitlichen Pauschen
  • Der Lammfellsattel ist waschbar
  • Farben: natur, braun oder anthrazit

Warum der Lammfellsattel Basic Plus:

Wie gesagt habe ich den Basic Plus auch  genommen weil er ein schönes Grundmodell bildet und damit perfekt als Ergänzung dazu passt. Letzten Endes ist es Geschmackssache, welchen Sattel du nimmst. Trotzdem ist der Basic Plus kein Lückenfüller sondern ein echt solider Fellsattel, der für alles Reiterschichten vom Anfänger zum Profi echt gut geeignet ist. Er verbessert wie auch die anderen Sättel die ich vorführe das Wohlbefinden beim Pferd und Reiter. Laut Christ setzt der Sattel sogar neue Maßstäbe in der Pferde Ausbildung und Therapie. Auf jeden Fall ist es ein super Sattel um dein Pferd besser verstehen zu lernen und dabei ein echt Klasse Sitzgefühl zu haben.

Aufbau :

Der Lammfellsattel Basic Plus ist sozusagen das Grundmodell und sieht eigentlich aus wie ein englischer Baumsattel. Die Sitzfläche besteht komplett aus Lammfell und auf der Rückseite ist nur der Rückenbereich davon überzogen. Wie auch bei dem Iberica Plus und auch Premium Plus kann man ganz einfach durch an den Seiten befestigten D-Ringen Steigbügel anbringen, welche den Halt und bei manchen Reitern auch die Sicherheit verbessern. Mit einem Gewicht von 2,2 Kilo spielt der Sattel in der niedrigeren Gewichtsklasse.

Eignung und Einsatz:

Genau wie alle anderen Modelle ist auch der Christ Fellsattel Basic Plus flexibel einsetzbar und könnte natürlich rein theoretisch auch beim springen benutzt werden (dafür ist er aber ausdrücklich nicht hergestellt (Quelle: Christ) ). Vor allem für das ganz normale entspannte Reiten ist der Basic Plus echt erste Sahne. Aber auch Wander ritte sind für den Lammfellsattel kein Problem sollten aber vorsichtiger und nicht immer regelmäßig gemacht werden, da der Sattel laut Christ dafür nicht gedacht ist. Man sollte bei allen Einsetzungsmöglichkeiten immer an das Pferd denken und es persönlich und flexibel überdenken.

Kundenmeinung:

Meine Isi-Stute und ich sind begeistert. Das Satteln klappt nun problemlos (sie bleibt entspannt stehen und zieht den Rücken nicht mehr zusammen).
Man kann sowohl mit, als auch ohne Steigbügel reiten. Der Sattel ist sehr bequem und gut verarbeitet.
Das Paket kam sogar noch vor dem angegebenen Liefertermin an, also überpünktlich. Alles Tip-top. 🙂
Direkt zum Sparangebot auf Amazon!