Christ Fellsattel Iberica Plus

 

Christ FellsattelDer Christ Fellsattel Iberica Plus ist einer der besten Fellsättel, die es momentan auf dem Markt gibt. Er wird durch tausende super ausfallende Kundenbewertungen gelobt und hat schon viel extreme Härte- und Belastungstests bestanden. Aber auch praktisch hat mich der Fellsattel überzeugt. Er bietet ein super Sitzgefühl und lässt den Reiter ein Gespür für die Bewegung des Pferdes entwickeln und verbessert dadurch sichtbar den Sitz. Man kann den Christ Sattel Iberica Plus in den Größen Shetty, Pony und Warmblut kaufen, und zwischen vielen unterschiedlichen Farben wählen. Überzeugen tut der Fellsattel auch in anderen Kriterien wie das Preisleistungsverhältnis, über welches man am Ende echt nicht meckern kann. Auch die Verarbeitung ist super und weist hohe Qualität auf. Er bietet dir auch ein gutes Gefühl für Sicherheit, was meiner Meinung zu einem ausgeglichenen Sitzgefühl dazu gehört. Desweiteren ist es für viele Reiter auch wichtig, die Möglichkeit zu haben, mit Steigbügeln reiten zu können, was beim Christ Fellsattel Iberica Plus kein Problem ist. Auch bei den meisten Pferden ist der Fellsattel kein Problem und vermeidet zu starken Druck.

Informationen Christ Fellsattel Iberica Plus:

  • Der Fellsattel ist im spanischen Stil entworfen
  • Die Sitzfläche ist komplett aus Lammfell
  • Die Wollhöhe beträgt 30 Millimeter
  • Die Unterseite besteht nur im Rückenbereich aus Lammfell
  • Eingearbeitete Galerien bieten zusätzlichen Halt
  • Durch herausnehmbare Polster wird das Sitzvermögen erhöht, was gleichzeitig den Pferderücken schont
  • Der Sattel ist waschbar
  • Gurtstrupfen sind aus Biothane gefertigt
  • Der Fellsattel lässt sich mit und ohne Steigbügel benutzten, indem man die Steigbügel einfach an den D-Ringen befestigt

Aufbau:

Der Christ Fellsattel ist eigentlich Grundlegend gleich aufgebaut wie ein normaler Baumsattel. Der größte Unterschied ist dabei das Lammfell, welches die komplette Sitzfläche und an der Unterseite nur den Rückenbereich bedeckt. Die Wollhöhe beträgt dabei 30 Millimeter und ist aus reinem Lammfell hergestellt. Desweiteren hat der Iberica Plus extra eingearbeitete Galerien, welche nicht nur zusätzlichen Halt geben, sondern auch optisch was her machen. Die Gurtstrupfen sind aus Biothane gefertigt was zusätzlich den Pferde Körper schonen soll. Bei einem besonders hohem Wiede riss können Polster gewechselt, herausgenommen oder verändert werden, falls Bedarf besteht. Der Sattel wiegt 3,3 Kilo und kann Problemlos mit Steigbügel geritten werden (dabei aber extra aufpassen). Die Steigbügel können dabei einfach an den D-Ringen am Sattel befestigt werden.

 

Eignung und Einsatz:

Der Christ Sattel hat sehr viele Möglichkeiten wo er flexibel eingesetzt werden kann. Dabei sollte man aber aufpassen, da bei den Einsatzmöglichkeiten das Pferd auch immer eine Rolle spielt. Grundsätzlich könnte er sogar im Dressur Reiten benutzt werden, doch er ist nicht zugelassen. Geschont werden sollte der Fellsattel aber vor überaus langen Wanderitten, was eigentlich hin und wieder auch kein Problem sein dürfte. Grundsätzlich ist der Fellsattel eigentlich zu Ausbildung oder Umschullung von Jungpferden gedacht. Ich benutze ihn aber gerne für das gemütliche ohne Druck Reiten, wofür der Christ Fellsattel Iberica Plus echt super geeignet ist.

Meine persönliche Meinung:

Mein persönliches Reitgefühl mit dem Fellsattel war echt erstmal komisch. Ich war es gar nicht gewohnt so im Sattel zu sitzen und unter mir alles zu spüren. Doch relativ schnell wurde aus dem komischen Gefühl ein echt super Erlebnis. Nach einigen Wochen konnte ich sogar schon meinen Sitz verbessern und mein Pferd besser verstehen lernen. Ab da an wollte ich meinen Fellsattel (Iberca Plus) nicht wieder her geben.Bis Heute reite ich fast ausschließlich mit dem Fellsattel Iberca Plus und bin bis Heute noch beeindruckt wie viel Spaß er mir und meinem Pferd Lutz noch machen kann. Auch alle meiner Reiter Freunde sind von dem Fellsattel wirklich mit gerissen worden. Sie lieben die besondere Bewegungsfreiheit und die Kommunikation welche sie mit ihrem Pferd dadurch haben.

Kundenmeinung:

Mein Pferd liebt diesen Sattel, er geht total locker und frei, ich reite den Sattel mit Steigbügel und mein Pferd hat dadurch keine!!! Probleme im Rücken oder an der Steibgübelaufhängung. Ich reite den Sattel mit der passenden Sattelunterlage und zusätzlichen Einlagen aus dicken Filz (die ich mir passend selbst zugeschnitten habe) und Elastostep-Steigbügel um den Druck doch ein wenig abzufangen. Tolles Produkt und ein lockeres Pferd!

Video:

(Das bin nicht ich auf dem Video und ich trage auch keine Verantwortung für den Inhalt!)

Direkt zum Sparangebot auf Amazon!