Fellsattel Christ

Fellsattel Christ                                                                            fellsattel christ 

Die Marke Christ ist einer der erfolgreichsten Marken bei Fellsätteln. Der Christ Fellsattel ist bekannt für die Genialität beim Reiten. Der Fellsattel Christ  ist einer der hochwertigsten Lammfellsättel und ist wirklich Klasse! Die Marke gibt es schon sehr lange und sie ist bis jetzt immer noch ganz oben dabei. Bei dem Fellsattel spielt vor allem die Qualität eine große Rolle, da der Christ Lammfellsattel wirklich super hergestellt ist. Zudem hat man das Vertrauen in den Sattel, wenn man weiß, dass eine führende Marke dahinter steht und nicht irgendein billig Schrott.

Fellsattel Christ                                                                                                                          Fellsattel Christ

Dies soll aber nicht heißen, dass jede andere Marke schlecht oder nicht gut sind. Es gibt noch sehr viele andere Marken die echt einen super Lammfellsattel herstellen. Mittlerweile gibt es aber schon extrem viele Modelle alleine beim Christ Fellsattel. Dabei gibt es zum Beispiel den einfachen Fellsattel Christ der vor allem am Anfang echt gut sein kann aber nicht muss. Des weiterem gibt es noch den ein bisschen kompakteren Christ Fellsattel und noch Hunderte andere Modelle

fellsattel christ  

Daten von Christ Fellsätteln:

-Der Sattel wiegt ca. 2,5 Kilo

-Der Sattel ist zwar nicht direkt für das Reiten mit Steigbügeln vorgesehen, es sind aber D-Ringe zum befestigen von Steigbügeln vorhanden.

-Die Wollhöhe der Fällsättel beträgt ca. 30 Millimeter

-Der Christ Fellsattel ist einfach mit Lammfellwaschmittel waschbar

Der Christ Fellsattel:

Fellsatel Christ Bild

Der im obrigen Bild abgebildete Sattel ist ein typische Fellsattel von Christ. Dies ist der Christ Fellsattel Iberca Plus und meiner Meinung nach eines der besten Modelle von Christ. Was macht den Christ Fellsattel jetzt so besonders und was sind vielleicht die Unterschiede zu den anderen Fellsattel Marken wie zum Beispiel Grandeur? Also erstmal sollte gesagt werden, dass es keine riesigen Unterschiede bei den einzelnen Marken oder Modellen sind. Man sollte gucken welcher Fellsattel zu einem und natürlich dem Pferd passt und sich vor allem danach richten. Der größte Unterschied zu anderen Marken ist, dass man bei dem Christ Fellsattel Steigbügel einhängen kann. Dies ist für unsichere Reiter nützlich aber auch für erfahrende Reiter kann es eine schöne Abwechslung darstellen. Desweiteren ist der Fellsattel Christ ein echt hochwertig verarbeiteter Fellsattel, was vor allem an der Unterseite sehr wichtig ist. Desweiteren gibt es verschiedene Modelle bei der Marke Christ, was dazu führt, dass du dir dein auf dich (und dein Pferd) abgestimmtes Modell aussuchen kannst. ob mit oder ohne Galerien oder in verschiedenen Farben alles ist möglich. Auch gibt es viel mehr Vergleiche und Tests über denn Fellsattel Christ, sodass du dir sicher sein kannst das er gut ist.

fellsChrist Fellsattel                                                                                                Fellsattel Christattel christ                                                                                                                         fellsattel christ

Reitgefühl bei dem Fellsattel  Christ:

Erfahrung Fellsattel Bild

Das Reitgefühl ist bei den Modellen echt super angenehm und fühlt sich total einfach an (bin viele Modelle schon mal geritten/liebe halt Fellsättel 😀 ). Man kann einfach mal seine Reitkappe nehmen und sich sogar mit Jeans ohne Probleme reiten. Das Pferd ist beim Reiten viel entspannter und Verspannungen lösen sich schnell. Vor allem der Christ Fellsattel hat eine echt tolle therapeutische Wirkung und hilft Reiter und Pferd um sich sicherer zu fühlen! Man korrigiert automatisch seinen Sitz wenn man auf  Fellsattel Christ sitzt, welche einen Teilweise echt weiter bring :). Man hat echt Spaß und das Reiten sieht dabei echt einfacher aus (also für Zuschauer).Man lernt viel einfacher auf dem Christ Fellsattel, da er besonders für Einsteiger echt super ist!

Christ Fellsattel                                                                                                Fellsattel Christ

Kunden Meinungen:

Christ Fellsattel                                                                                                Fellsattel Christ

isDas Geld ist er definitiv wert. Hochwertig verarbeitet und mega bequem. Mein Pferd machte einen entspannten Eindruck. Waren im Gelände unterwegs, berg rauf und runter, über Stock und Stein, flotter Galopp. Alles kein Problem. Der Sattel verrutscht weder nach vorne noch nach hinten. Bügel hatte ich zur besseren Balance dran, aber versucht diese nicht zu sehr zu belasten. Das Reitgefühl ist absolut kein Vergleich zum normalen Sattel. Man spürt jede kleinste Bewegung, was auch ein sehr sicheres Gefühl vermittelt. Habe mich zu keinem Zeitpunkt weniger sicher als im Baumsattel gefühlt. Das einzige, was ich am Kauf ein wenig bereue, ist die gewählte Größe. Weil ich ein Kaltblut habe, dachte ich mir, dass Warmblut besser geeignet ist, weil das „Sattelblatt“ sonst vielleicht zu kurz ist. Scheinbar liegt der Unterschied aber wirklich nur in der Sitzgröße. Und die ist für Kleidergröße 36 schon fast zu groß. Ich denke es wäre noch schöner zu sitzen, wenn ich Pony genommen hätte.

Christ Fellsattel                                     Fellsattel Christ

Warum ist die Marke Christ und der Fellsattel so in?

Warum ist der Fellsattel im Moment so „in“? Diese Frage stellen sich viele Reiter, welche noch nie in einem Fellsattel saßen. Mittlerweile ist der Christ Fellsattel so beliebt geworden, weil er so einfach zu  Händeln  ist. Er ist einfach der perfekte Sattel, wenn man einfach nur mal so reiten und sich mit seinem Pferd beschäftigen will. Nicht nur die Gemütlichkeit sondern auch der Preis spielen dabei auch eine große Rolle. Früher war das Problem, dass der Christ Fellsattel nur als Lückenbüßer abgeschrieben wurde, ohne sich wirklich mit dieser Art von Sattel zu beschäftigen. Doch dies hat sich geändert!! Viele Reiter lieben jetzt den Fellsattel und sind wie ich davon überzeugt, dass er echt super ist. Besonders bei Muskelaufbau bietet er sich als super Variante an, da er trotz Veränderung der Rückenmuskulatur meistens  gut liegen  sollte.

Fellsattel Christ

C

Christ Fellsattel Eignung und Einsatzmöglichkeiten:

Der Christ Fellsattel wurde zur Alternative für den normalen Baumsattel vorhergesehen, wobei die Einsatzmöglichkeiten vielseitiger sind. Er kann beim normalen reiten so wie theoretisch auch beim springen eingesetzt werden, wobei dies nicht unbedingt sicher ist. Man sollte den Christ Fellsattel aber nicht unbedingt für lange Wander-ritte benutzten, obwohl dies hin und wieder kein Problem darstellen sollte, ist dies nicht empfehlenswert.

Christ Fellsattel                                                                                                Fellsattel Christ