Mattes Fellsattel

Mattes Fellsattel:

Ja, es gibt auch einen Mattes Fellsattel, der auch sich nicht vor den anderen Fellsätteln zu verstecken braucht. Der Mattes Fellsattel soll Flexibilität Druckverteilung auf ein neues Level bringen. Ich persönlich bin noch nie auf einem geritten also lasse ich meine eigene Meinung aus dem Spiel. Den Mattes Sattel kann man nicht mit den normalen Modellen vergleichen und das sollte man auch nicht. Alleine der Preis von stolzen 1000Euro ist einen genaueren Blick wert. Der Mattes Fellsattel besitzt zwei Stabilisator Systeme, die eine gemeinsame Druckverteilung bewirken. Durch tunnelförmige Konstruktionen im Trägerteil sorgt der Mattes Fellsattel für viel Platz über den Dornfortsätzen und dem Widerrist. Desweiteren können auch Steigbügeln angebracht werden, welche aber keine Druck-Gefahr für das Pferd darstellen sollen.